Skip to content

Computerspiele in der Schule?

April 7, 2011

„Computerspiele“ sind seit den Anfägen Bestandteil des Computers. Aus den verschiednen Studien zur Mediennutzung kann man entnehmen, dass vor allen Schüler einen großen Teil ihrer Freizeit mit Spielen verbringen. Diese Nutzung ist z.T. sehr problematisch, vor allem wenn die intensive Nutzung die schulischen Belange überlagert. Aus u.a. diesen Gründen habe ich mich entschlossen den Aspekt „Spieldesign“ in meinen Informatikunterricht zu integrieren. Mit meinem Differenzierungskurs in der 8. Klasse arbeite ich gerade zum Thema Comuterspiele.

Die Grundlage ist die Softwareumgebung „Kodu“ die als Freeware im Netz erhältlich ist. Die wesentliche Schritte werden im KAS Wiki im Bereich Informatik dokumentiert. Jeder Schüler soll am Ende ein Spiel mit seiner Idee präsentieren. Über die  Diskussionsseiten können die Schüler sich gegenseitig Rückmeldung zu ihren jeweiligen Projekten geben.

Der Erfahrungsbericht folgt am Ende der Einheit.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: