Skip to content

Warum die KAS keine Lernumgebung benutzt!

Juli 7, 2011

Diese Frage wurde vermehrt auf den letzten Veranstaltungen gestellt. Das Angebot an Lernplatformen ist groß. Das lo-net2 wird mittlerweile von Cornelsen betrieben, moodle hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen, eduneo ist eine „neue“ Entwicklung. Diese Liste läßt sich beliebig weiterführen.

Als die Kaiserin-Augusta-Schule im Jahr 2009 ihre erste Fortbildung zum Thema „Medienwelten der Schüler“ durchgeführt hat, hat schon damals im den Unterlagen der Satz: Lernplatformen in der heutigen Form haben in 10 Jahren keine Bedeutung. Dieser Satz stammt aus dem jährlich erscheinenen Horizon Report. Der Versuch Schule 1:1 in einer digitalen Form abzubilden, ersetzt alte Strukturen durch identische neune Strukturen. Grenzen zwischen Wissengebieten und Kursen werden nicht aufgehoben. Die Zuordnung erfolgt über die Zuweiseung eines Kurses in einer Kategorie. Google liefert zu dem Begriff „Zukunft der Lernplatformen“ einige sehr interssante Artikel.

http://landeskunde.wordpress.com/2009/01/13/computer-internet-und-schulen-in-20-jahren-oder-rettet-moodle-die-welt/

http://riecken.de/index.php/2009/02/moodle-eine-personliche-zwischenbilanz/

Die Hauptkritikpunkte an Lernplatformen sind:

  • Die Anlage in Klassenräumen und Kurse versucht die schulische Struktur in eine virtuelle Welt zu übertragen. Das Wissen wird nur innerhalb des Kurses vernetzt und nicht über Fächergrenzen und Klassengrenzen hinaus.
  • Die Handhabung der Software, speziell lo-net2, ist zu kompliziert. Bis man in den gewünschten Bereich kommt, braucht man nicht weniger als 4 Klick.
=> Die Kaiserin-Augusta-Schule verwendet deshalb ein Wiki als Dokumentation und Präsentationszwecke. Die Plattform wird von der ZUM kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sie ist offen zugänglich und einsehbar. Fächergrenzen verschwimmen und Inhalte werden untereinander vernetzt.
Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: